Paartherapie

Paartherapie

Paartherapie hilft

Die Stimmung ist frostig oder es gibt gar keine Stimmung mehr? Sie verbringen als Paar mehr Zeit mit Streit als mit allem anderen? Sie fühlen sich nicht wahrgenommen oder respektiert in der Beziehung? Sie sind enttäuschst und fühlen sich entfremdet oder überflüssig in Ihrer Partnerschaft? So kann es nicht weitergehen und Sie denken immer häufiger über Trennung nach? Dann ist es höchste Zeit für eine Paartherapie. Kommen Sie wieder miteinander ins Gespräch  – bevor der Zug endgültig abgefahren ist. Arbeiten Sie mit mir gemeinsam daran, Ihre Beziehung wieder auf das richtige Gleis zu heben und eine Zukunft zu gestalten. Lösen Sie Ihre Beziehungsprobleme und fördern Sie das gemeinsame Wachstum. 

Gerade in der Paartherapie gibt es eine Vielzahl an Methoden und Übungen, um wieder besser miteinander statt übereinander zu reden. Das Leben stellt Paare oft vor vielfältige Herausforderungen: Krankheit, Arbeitsverlust, Trauer, Kindererziehung, Stress. Umso wichtiger ist es, gemeinsam diese Herausforderungen zu meistern und akzeptable Lösungen zu finden. Als Heilpraktiker für Psychotherapie, Hypnose- und Burnoutcoach kann ich dabei auf eine Vielzahl an Methoden zurückgreifen. Kommunikation ist enorm wichtig, lassen Sie nicht den Gesprächsfaden abreißen. Das Instrument der „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Rosenberg hilft dabei, seine eigenen Bedürfnisse zu äußern, Bitten zu formulieren, Emotionen wahrzunehmen, Verständnis für Ihr Gegenüber zu entwickeln. Miteinanderreden – ohne sich immer weiter zu verletzen – ist ein wichtiger Lernprozess. Auch das Zuhören muss oft wieder geübt werden. Und auch einfach mal zu sagen, was Sache ist, hilft bereits vielen Paaren weiter. Denn hinter allem liegen vor allem unsere ureigensten Bedürfnisse.

Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Partnerschaft und gestalten Sie gemeinsam die Zukunft. Ich kann Sie bei diesem Weg begleiten und die Gespräche moderieren, mit Ihnen Übungen durchgehen, damit Sie an Ihren Beziehungsproblemen arbeiten und wieder gemeinsam lachen können. Gestalten Sie Ihre Beziehung wie einen Garten, nach Ihren gemeinsamen Vorstellungen und Wünschen. Denn Paarsein ist auch ein Prozess. Und sollte der Weg als Paar dann doch nicht weitergehen, dann könnten Sie zumindest die Trennung vernünftig gestalten. Bedenken Sie, in einer Krise nichts zu tun, ist fatal und ermöglicht kein Wachstum. Im schlimmsten Fall stehen Sie vor den Scherben Ihrer Partnerschaft, und dann ist das Kitten umso schwerer. 

Sie investieren regelmäßig in eine Inspektion Ihres Autos und geben dafür jährlich hunderte von Euro aus? Warum dann nicht auch in Ihre Partnerschaft investieren. Eine Sitzung (Dauer: 50 – 60 Minuten) kostet Sie 95 Euro. Machen Sie jetzt einen ersten Schritt für Ihre Partnerschaft und buchen Sie ein kostenloses Erstgespräch, um die Möglichkeiten einer Paartherapie zu besprechen – gerne auch online.  

Jetzt Erstgespräch vereinbaren - wie und warum erfahren Sie hier:

zu den anderen Fachbereichen:

Termin jetzt online buchen!